STRIEBIG OptiDivide - Optimierung einfach nachrüsten

Einfach bedienbar, effizient im Einsatz und problemlos nachrüstbar: STRIEBIG OptiDivide sorgt für einen höheren Automatisierungsgrad beim Plattenzuschnitt. So wird die Arbeit Tag für Tag erleichtert. Das System arbeitet komplett unabhängig von der Maschinensteuerung. Bei vielen STRIEBIG Modellen lässt sich OptiDivide nachrüsten.

Mit STRIEBIG OptiDivide können Sie Stücklisten direkt aus marktüblichen ERP- oder CAD-Systemen übernehmen. Die Visualisierung auf dem Touchscreen an der Säge führt den Bediener anschliessend durch die einzelnen Arbeitsschritte. Die ausgeführten Arbeitsschritte lassen sich auf dem Touchscreen per Fingertippen quittieren. Direkt beim Zuschnitt druckt der Etikettendrucker das Etikett für die Identifikation des zugeschnittenen Elements aus. Schritt für Schritt arbeiten Sie durch den automatisierten Plattenzuschnitt auch komplexeste Zuschnitte optimiert ab.

Der Lieferumfang von STRIEBIG OptiDivide beinhaltet:

  • kompaktes Alu-Gehäuse mit integriertem 12" Touchscreen-Panel
  • Etikettendrucker (eingebaut und geschützt im Gehäuse, bedienbar mittels Schublade)
  • Netzwerkanbindung über WLAN
  • Software-Paket STRIEBIG Zuschnittoptimierung, inkl. 1 Netzwerklizenz für Büroarbeitsplatz
  • Stromkabel
  • Befestigungsadapter für das entsprechende STRIEBIG Modell  
  • Bedienungsanleitung

Einsetzbar / Nachrüstbar 

STRIEBIG OptiDivide kann bei folgenden STRIEBIG Modellen nachgerüstet werden.

Vertikale Plattensäge CONTROL schräg

CONTROL

Ab Baujahr 2001

Vertikale Plattensäge STANDARD S schräg

STANDARD S

Ab Baujahr 2017

COMPACT

Ab Baujahr 2004

Vertikale Plattensäge EVOLUTION schräg

EVOLUTION

Ab Baujahr 2001

Vertikale Plattensäge STANDARD schräg

STANDARD

Ab Baujahr 2005

OptiDivide: Software-Optionen

(nachrüstbar)

Restlagerverwaltung

Bildschirm mit Visualisierung der Restlagerverwaltung für die Zuschnittoptimierung

Dieses Verwaltungsmodul ermöglicht eine grafische Darstellung des Restmateriallagers. An die verschiedenen definierten Lagerboxen können Reste zugewiesen werden. Entstehen beim Zuschneiden Reste, können diese im Lager eingebucht werden. Die Ein- und Ausbuchung der Reste erfolgt manuell in der Restelagerverwaltung.

Stangenoptimierung

Bildschirm mit Visualisierung der Stangenoptimierung für die Striebig Zuschnittoptimierung

Stangenmaterial, das lediglich längs zugeschnitten wird, kann mit der Optimierungs-Software für Stangenoptimierung (Drehtiefe 0) optimiert werden.

Blockteile

Bildschirm mit Visualisierung der Blockteile für die Striebig Zuschnittoptimierung

Aus der Stückliste definierte Teile können zu einem Block zusammengefasst und als Block zugeschnitten werden. Das Erstellen von Blockteilen ist dann hilfreich, wenn beispielsweise die Frontdoppel eines Schubladenschrankes in der Breite zu schmal für die Kantenleimverarbeitung sind oder Fronten einen durchgängigen Faserverlauf aufweisen sollen. In solchen Fällen werden die Frontdoppel zu einem Block zusammengefasst und seitlich links und rechts mit Kanten belegt. Anschliessend wird der Block in die einzelnen Frontdoppel aufgeschnitten und beidseitig mit Kanten belegt. Präzise und in bester Qualität.

Füllteile

Bildschirm mit Visualisierung der Füllteile für die Striebig Zuschnittoptimierung

Füllteile können Serienteile sein, die am Lager zur Verfügung stehen und je nach Bedarf verwendet werden können. Sobald der minimale Lagerbestand unterschritten wird, werden die Serienteile in der Schnittoptimierung wieder generiert. Diese Serienteile (Füllteile) werden im Schnittplan aus den Restmaterialien erzeugt. Somit können die Platten wirtschaftlich besser ausgenutzt werden.

Kantenberechnung

Bildschirm mit Visualisierung der Kantenberechnung für die Striebig Zuschnittoptimierung

Mit diesem Zusatzmodul kann eine Kantenverbrauchsliste erzeugt werden. In der generierten Liste werden die Längen aller Kantenmaterialien, die zum Fertigen der Elemente dieses Materials benötigt werden, aufgelistet. Sie profitieren von mehr Übersicht.

Das könnte Sie auch interessieren

STRIEBIG BaseCut

Die 'Light' Version für die CONTROL & STRIEBIG 4D

Mit BaseCut erstellen Sie einfache Stücklisten und optimieren den Plattenzuschnitt automatisch und problemlos direkt über das 12“ Touchscreen-Panel Ihrer STRIEBIG CONTROL oder STRIEBIG 4D. Dank der intelligenten Visualisierung auf dem Touchscreen werden Bediener durch den ganzen Prozess des Zuschnitts geführt.

Option ab Werk - nicht nachrüstbar.

STRIEBIG ExpertCut

Die 'Profi' Version für die CONTROL & STRIEBIG 4D

Mit ExpertCut übernehmen Sie Stücklisten aus marktüblichen CAD- oder ERP-Systemen und verbessern diese mithilfe Ihrer STRIEBIG Zuschnittoptimierungs-Software direkt am Büroarbeitsplatz. Mit dem Programm können Sie auch Auftrags-, Material- und Stücklisten bearbeiten und verwalten. So können Prozesse über den ganzen Betrieb hinweg optimiert werden.

Option ab Werk - nicht nachrüstbar.